//Warum ist der Hintonia-Extrakt vorteilhafter als Hintonia-Rinden-Tee?

Warum ist der Hintonia-Extrakt vorteilhafter als Hintonia-Rinden-Tee?

Hintonia-Extrakt ist „Bitterrinde“ in standardisierter, konzentrierter Qualität!

Tee aus Hintionia-Rinde schmeckt bitter

Aufgrund des bitteren Geschmacks ist Hintonia-Rinde auch unter dem Namen „Copalchi“ (heißt übersetzt „Bitter-Rinde“) bekannt. Hintonia-Rinde ist ein in Südamerika und Europa seit langem bekanntes Lebensmittel und wird üblicherweise als Tee getrunken.  Zum effektiven Diätmanagement ist der Verzehr des Tees in ausreichender Menge kaum möglich. Die Qualität und ausreichende Dosierung der Polyphenole kann nur durch Verwendung eines standardisierten Hintonia-Extraktes gewährleistet werden. Die spezifische Extrakt-Zusammensetzung und Konzentration der Neoflavonoide wird in Sucontral®D auf das „Coutareagenin“ standardisiert. Zudem ist die Verwendung von Sucontral®D gegenüber dem Tee vorteilhafter, weil die für Diabetiker wichtigen Spurenelemente Zink und Chrom, sowie Vitamin B, C und E enthalten sind. Mehr erfahren über Sucontral D Kapseln und Lösung.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

zurück zu Sucontral D Anwendung
2017-07-13T10:30:18+00:00