//Diät bei Typ 2 Diabetes: Wie gelingt das Abnehmen leichter?

Diät bei Typ 2 Diabetes: Wie gelingt das Abnehmen leichter?

Diät-Tricks für Diabetiker

 

  1. 30 Minuten Bewegung täglich senkt den Blutzucker und das Körpergewicht
  2. Am besten vor jeder Mahlzeit ein großes Glas Wasser trinken. Das dämpft das Hungergefühl und füllt den Magen. Wasser mit Kohlensäure pusht den Stoffwechsel.
  3. Geschmackssinn austricksen. Essen Sie bittere Lebensmittel, denn Bitterstoffe bremsen den Appetit und steigern die Fettverbrennung. Hier mehr über Hintonia-Bitterrinde für Diabetiker lesen…
  4. Espresso nach dem Mitagessen steigert die Fettverbrennung
  5. Eiweiß am Abend pusht die Fettverbrennung.
  6. Ab 20 Uhr nichts mehr essen!
  7. Mindestens 7 Stunden Schlaf pro Tag
  8. Immer Vorspeise essen wie z.B. Salat, Gurke, Melone oder Gemüsesuppe. Das sättigt und man isst automatisch weniger zur Hauptmahlzeit.
  9. Zucker ist verboten, stattdessen Süßungsmittel Stevia verwenden
  10. Frischkäse als Butter-Ersatz auf’s Brot
  11. Bratfett von gebratenen Fleisch/Gemüse abtupfen
  12. Auf Zusammensetzung achten: Der Eiweißgehalt eines Lebensmittels sollte höher sein als der Fettgehalt
  13. Keine Fertigprodukte
  14. Bei Hackfleich Rindfleisch statt Schweinefleisch verwenden
  15. Immer Treppensteigen, Fahrstühle sind tabu!
  16. Low Carb Ernährung senkt den Blutzuckerspiegel – Möglichst wenig Kohlenhydrate zu sich nehmen, aber auch auf niedrigen Fettgehalt achten!
  17. Obst statt Süßigkeiten essen.
  18. Langsamer essen: Das Sättigungsgefühl tritt frühestens nach 10 min ein, bei Übergewichtigen kann es länger dauern.
  19. Scharfes Essen bringt den Stoffwechsel in Schwung und hemmt den Hunger
  20. Hometrainer statt Couch vor dem TV installieren oder beim Fernsehen Fitness-Workout wie z.B. Liegestützen, Sit-ups machen.
  21. Lüften und Heizung runter drehen. Kältere Zimmertemperatur lässt und mehr Kalorien verbrennen.
  22. Bei einer Reduktionsdiät ist besonders auf eine vollwertige Ernährung und gezielte Auswahl der Lebensmittel zu achten. Sonst kann es passieren, dass durch die verminderte Nahrungszufuhr Mangelerscheinungen auftreten. Hier erfahren Sie, welche Nährstoffe, Spurenelemente und Vitamine für Diabetiker wichtig sind…

Wenn Sie weitere Tipps & Tricks kennen, die das Abnehmen erleichtern, können Sie uns gerne ein Kommentar zusenden.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

zurück zu Sucontral D Anwendung

Merken

2018-01-10T13:14:16+00:00

2 Comments

  1. Joel Albornoz 20. Oktober 2017 um 16:24 Uhr - Antworten

    Ahh! Endlich einen hilfreichen Beitrag zu diesem Thema gefunden! Vielen lieben Dank! 🙂

    • Barbara Filusch 22. März 2018 um 13:13 Uhr - Antworten

      Gerne würde ich wissen, wie dein Tag abläuft. Hast du eine bestimmte Diät .?
      Würde mich freuen, von dir zuhören.

Hinterlassen Sie einen Kommentar