Diät Tipps für Diabetiker: So geht’s leichter!

Die Ziele des Diät-Managements bei Diabetes sind Blutzuckersenkung und Gewichtsreduktion!

3 Gründe, warum Diät für Diabetiker wichtig ist:

Merken

  • Übergewicht erhöht den Insulinbedarf! Der Hintergrund liegt darin, dass Fettzellen viel schlechter auf Insulin reagieren als Muskelzellen.

  • Man weiß, dass die Zunahme von 10 kg Körpergewicht das Diabetesrisiko verdreifacht!

  • Schon 3 kg weniger können ausreichen, um die Blutzuckereinstellung eines Menschen deutlich zu verbessern!

Diabetiker sollten einen Body-Mass Index unter 25 anstreben!

Merken

Merken

Merken

Merken

%MINIFYHTMLe9665274d8432054378e95eb22c3bdb39%

Diät-Management bei Diabetes zur Verbesserung der Blutzuckerwerte:

3 wichtige Maßnahmen für Blutzuckersenkung und Gewichtsabnahme:

  1. Ernährungsumstellung
  2. 30 Minuten Sport täglich
  3. Pflanzliches Diätmanagement mit  – Sucontral®D
%MINIFYHTMLe9665274d8432054378e95eb22c3bdb310%

So erreichen Sie Ihr Wunschgewicht

Merken

Merken

Merken

Was darf man essen?

Nach den Empfehlungen der Diabetiker-Verbände sollten Diabetiker eine kalorienreduzierte, ballaststoffreiche, fettarme Kost mit überwiegend komplexen Kohlenhydraten und hochwertigen Pflanzenölen wählen.

Mediterrane Küche schmeckt und eignet sich für Typ 2 Diabetiker besonders gut, weil alle für Diabetiker wichtigen Nährstoffe im richtigen Mengenverhältnis enthalten sind: Die Kombination von Ballaststoffen (Salat und Gemüse) mit hochwertigem mageren Eiweiß (Fisch, Meeresfrüchte, helles Fleisch) und viel Olivenöl zeigt positive Auswirkungen auf Blutzuckerspiegel und Fettstoffwechsel. Hier die besten Ernährungs-Tipps für Diabetiker lesen…

Mediterrane Küche ist für Diabetiker ideal

Merken

Bitter macht schlank!

Bitterstoffe bremsen die Nahrungsaufnahme und machen das Abnehmen leichter! Der Grund für den Appetitzügler-Effekt der Bitterstoffe ist unser angeborener Schutzmechanismus gegenüber bitteren Nahrungsmitteln, die unter Umständen giftig sein könnten. Die Geschmacksrezeptoren der Zunge signalisieren:
Vorsicht nicht weiteressen!

Bitterstoffe wirken als natürliche Essbremse: Von bitteren Lebensmitteln isst man automatisch weniger!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken